Cambridge Certificate

Die international bekannten und anerkannten Cambridge-Zertifikate erfreuen dich in der Berufswelt und an den Schulen einer wachsenden Beliebtheit (3 Millionen Menschen in 130 Ländern). Aus diesem Grund bereiten sich interessierte Schüler und Schülerinnen der 11. Klassen unseres Gymnasiums auf das Ablegen einer solchen Zertifikatsprüfung vor.

Der Unterricht unterscheidet sich insofern vom Englischunterricht in der Oberstufe, als dass  nicht die eher akademisch-literarische Sprache, die für die Textanalyse gebraucht wird, im Vordergrund steht, sondern der
Schwerpunkt auf der Anwendung des Englischen im alltäglichen Gebrauch liegt.

Voraussetzungen für ein erfolgreiches Absolvieren der Prüfungen sind die sichere Beherrschung der Fremdsprache, die sichere Anwendung der wesentlichen grammatischen Strukturen der Englischen Sprache und einen differenzierten und umfangreichen Wortschatz.

Die Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) Prüfungen können auf verschiedenen Niveaustufen abgelegt werden, die sich an den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen
orientieren. Für Schüler der gymnasialen Oberstufe eignen sich folgende Prüfungen:

  • First Certificate in English (FCE): Allgemeines Englisch – Stufe B2 des Referenzrahmens
  • Certificate in Advanced English (CAE): Allgemeines Englisch – Stufe C1 des Referenzrahmens

Die Prüfungen bestehen bei beiden Abschlüssen aus 5 Teilen:

  • Reading ( Leseverständnis )
  • Writing ( schriftlicher Ausdruck )
  • Use of English ( Strukturen und Wortschatz)
  • Listening ( Hörverständnis )
  • Speaking ( freies Sprechen )

Die einzelnen Prüfungsteile setzen sich aus sehr unterschiedlichen Aufgabentypen zusammen. Um erfolgreich abzuschließen, müssen mindestens 60% der Prüfungsaufgaben richtig beantwortet sein.

Die Prüfungen finden in einem von der University of Cambridge akkreditierten Prüfungszentrum mit entsprechend ausgebildeten Prüfern statt. Unsere Schüler legen sowohl den schriftlichen als auch den mündlichen Teil in Hannover ab.

Die Prüfungen werden als Nachweis qualifizierter Sprachkenntnisse anerkannt. Für viele Hochschulen, Fachhochschulen und Universitäten ist dieses Zertifikat die sprachliche Zugangsvoraussetzung für ein Studium in
englischer Sprache.

Da die Cambridge Prüfungen und die deutschen Bildungsstandards hohe Übereinstimmungen aufweisen, dient der Vorbereitungskurs gleichzeitig auch als eine zusätzliche Vorbereitung auf die Abiturprüfung.

Scroll to top