Biologie

Endlich geht es los mit dem Fach Biologie in Klasse 5. Was ist denn das – “ Biologie “ ?

Am Tag der offenen Tür “eroberten” die Schüler der künftigen 5. Klassen den mit einer Vielzahl von Postern, Bildern, Pflanzen und lebenden Tieren ausgestatteten Fachraum. Durch die Auswahl der Objekte erkannten die Schüler sehr schnell, dass Pflanzen und Tiere/Menschen Gegenstand des neuen Faches sind.

Mit Beginn des Fachunterrichtes lernen die Schüler die Biologie als erstes naturwissenschaftliches Fach näher kennen. Der Unterricht ist darauf gerichtet, die Schüler auf der Grundlage ihrer unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und ihrer Alltagserfahrungen zur Aneignung der lebenden Natur in ihrer Gesetzmäßigkeit und Einzigartigkeit zu ermutigen. Dies schafft eine Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten bis in die Kursstufe.

Ziel der Biologie ist es, die Lebewesen im Einzelnen, deren komplexes Zusammenwirken sowie die vielfältigen Lebenserscheinungen zu verstehen. Die Kennzeichen des “ Lebendigen “ sind Stoff- und Energiewechsel, Wachstum, Bewegung , Fortpflanzung und Vermehrung, Reizbarkeit und Evolution.

Unterrichtende Lehrer

  • Frau S. Dreier
  • Frau D. Heine-Trapp
  • Frau J. Hoyer
  • Herr J. Lonzer
  • Frau B. Matthias
  • Herr D. Moldenhauer
  • Frau B. Petersen
  • Frau J. Widemann
Scroll to top