Rechtskunde

Wie verhalte ich mich?

Welche Rechte habe ich?

Das Wahlpflichtfach Rechtskunde wird an unserem Gymnasium ab der Klassenstufe 10 angeboten. Im Unterricht wird ein Überblick über das deutsche und in Auszügen über das internationale Recht gegeben. Im Mittelpunkt stehen die alltäglichen Rechtsbeziehungen der Bürger (Kaufrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht u.a.). Die Schüler lernen sich mit alltäglichen Rechtsproblemen kritisch auseinander zu setzen.

In der Kursstufe (Klassenstufen 11/12) wird pro Kurshalbjahr ein zentrales Rechtsthema behandelt, z. B.

  1. Strafrecht
  2. Familienrecht
  3. Erbrecht
  4. Arbeitsrecht
  5. sowie Verwaltungsrecht und der europäische/ internationale Rechtsschutz.

Das Fach Rechtskunde leistet einen Beitrag zur Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf ihr Leben in unserem Staat. Rechtskunde dient als kleine Hilfe für den rechtlichen Alltag.
Unterrichtende Lehrer

  • Herr C. Koslowski
  • Herr A. Schmidt
Scroll to top