Soziale Hilfe

Schulsozialarbeit

Annika Thal

Annika Thal 
Schwimmbadstraße 1
39326 Wolmirstedt
E-Mail: schulsozialarbeit-gym-wolmirstedt@paritaet-lsa.de
Mobil: 0175 4829939

Ich bin Ansprechpartner …

für Schülerinnen und Schüler                                                        

  • bei Problemen in der Familie, mit Freunden, mit sich selbst
  • bei Schwierigkeiten in der Schule
  • bei der Vermittlung und Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen
  • bei Konflikten mit Schülern, Eltern und Lehrern
  • oder um einfach mal „zum Quatschen“ 

für Eltern

  • bei der Beratung in Erziehungs- und Lebensfragen
  • bei der Entwicklung von Handlungsstrategien
  • bei der Vermittlung von passenden Kontakten
  • bei der Schaffung von Verbindungslinien zwischen Elternhaus und Schule

für Lehrerinnen und Lehrer

  • zur Unterstützung von Projekten, die der Prävention dienen
  • als Bindeglied und Vermittler zwischen Elternhaus und Schule
  • zur Vorbereitung und Begleitung von Elternkontakten
  • zur Koordinierung der Hilfeleistungen von Jugendhilfe und Schule
  • als Begleitung, Beratung und Unterstützung in Konfliktsituationen mit SchülerInnen

Wo bin ich zu finden? 

Mein Büro ist in den ehemaligen Räumlichkeiten der Hausmeisterwohnung. Weiterhin bin ich natürlich auch telefonisch sowie via E-Mail zu erreichen.

Seelsorge

Mein Name ist Anne Horn und ich arbeite seit mehreren Jahren als Lehrerin mit den Fächern Evangelische Religion und Geschichte am Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasium.

Du bist nicht allein, jeder braucht jemanden, der ihm zuhört.

Frau Horn

Deshalb heißt „Schulseelsorge“ für mich:

Schülerinnen und Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen zu begleiten und zu unterstützen, wenn es um

  • Trauer
  • Trennung
  • Gewalt
  • Krankheit
  • (Lebens-) Krisen geht.

Oft sind diese Themen immer noch Tabu-Themen in der Schullandschaft und gerade Schüler und Schülerinnen versuchen allein mit den schwierigen Situationen fertig zu werden. Und doch brauchen junge Menschen -und Erwachsene -gerade in diesen Momenten ein offenes Ohr und jemand, der sie wahrnimmt.

Deshalb bin ich da, um zuzuhören und zu verstehen, und wenn gewünscht, um gemeinsam nach neuen Perspektiven zu suchen, um Lösungsansätze für Probleme zu finden.

Gesprächstermine sind nach Absprache möglich.

Ich bin unter folgender Adresse zu erreichen: horn@kjf-gym.de

Vertrauenslehrer:in

Die neuen Vertrauenslehrer:innen an unserer Schule sind Herr Wesenberg und Frau Heckroth. Wenn ein oder eine Schüler:in oder die Eltern ein Problem haben, dann können sie zu Frau Heckroth oder Herrn Wesenberg gehen. Er oder Sie wird dann bei den Problemen weiterhelfen. Ähnlich wie bei Rechtsanwält:innen oder Ärzt:innen sind auch Vertrauenslehrer:innen zu Verschwiegenheit verpflichtet.

Frau Heckroth

Raum 234

Donnerstags in der Pause nach dem zweiten Block (und jederzeit nach Vereinbarung)

Herr Wesenberg

Raum 233

Freitags in der Pause nach dem zweiten Block (und jederzeit nach Vereinbarung)

Scroll to top