Schülerzeitung Reality

 

Das neue Reality-Team

Geschichte

Die Schülerzeitung „Reality“ ist eine der ältesten kontinuierlich bestehenden Schülerzeitungen in Sachsen-Anhalt und wurde im Jahr 1998 gegründet. Unter den Chefredakteurinnen Kristin Heiß und Eva Ignatuschenko wurde das Redaktionsteam der „Reality“ mit vielen Preisen geehrt: Die Zeitung erhielt 2x die „Goldene Feder“ als beste Schülerzeitung Sachsen-Anhalts und 2004 den ersten Preis im Bundeswettbewerb für Schülerzeitungen durch den Bundespräsidenten Johannes Rau in Berlin. Damals erschien die Reality“ bis zu 4-5 x im Jahr.

 

 

 

Nachwuchs-Redakteure

Nach dem Weggang der Redaktion musste sich ein neues junges Team in die Redaktionsarbeit einarbeiten, die es über Jahre hinweg geschafft hat, die Schüler und Lehrer zu begeistern und sogar öffentliche Preise abzusahnen. Aber auch diese Redaktion löste sich auf, als das Abi vor der Tür stand. Seit 2017 besteht wieder ein neues Reality-Team mit sehr engagierten Mitgliedern. Die Teilnehmer nehmen an Schulungen teil und übernehmen unterschiedliche Aufgaben, vom Recherchieren, Fotografieren bis zum Layouten.

Übrigens: Unser junges Team sucht immer begeisterte Redakteure und Layouter.

Bitte meldet euch bei Frau Meier.

 

 

 

 

 

 

 

Scroll to top