Wirtschaft

Das Fach Wirtschaftslehre ist ein Wahlpflichtfach an unserem Gymnasien. Es wird ab Klasse 9 mit zwei Wochenstunden angeboten und kann bis zum Abitur belegt werden. Es ist möglich, dieses Fach als mündliches Prüfungsfach zu wählen.

Ökonomische Kenntnisse und Handlungskompetenzen, die einen immer größeren Stellenwert in unserer Gesellschaft einnehmen, werden anhand betriebswirtschaftlicher und volkswirtschaftlicher Aspekte vermittelt.

Die Themen in Klasse 9 und 10 orientieren sich sehr stark an den Alltagserfahrungen und Kenntnissen der Schülerinnen und Schüler und werden systematisch aufgegriffen, vertieft und erweitert. Beispielsweise erwerben die Schülerinnen und Schüler Kenntnisse über den Zahlungsverkehr und lernen verschiedene Spar- und Anlageformen kennen.

Der Wirtschaftsunterricht in der Qualifikationsphase soll den Schülerinnen und Schülern durch die Einbeziehung wirtschaftswissenschaftlicher Theorien und die Nutzung vielfältiger, aktueller  Informationsquellen Orientierung bei der Auseinandersetzung mit wirtschaftlichen Prozessen und Entscheidungen vermitteln. Das Thema Wirtschaftspolitik beinhaltet zum Beispiel Fragestellungen zur Globalisierung oder zur Vermögensverteilung und Vermögenspolitik.

Scroll to top