Regionalverbundwettbewerb Jugend debattiert

Alle Debattanten unseres Gymnasiums haben am 02. März 2017 erfolgreich am Regionalverbundwettbewerb „Jugend debattiert“ in Magdeburg teilgenommen.

Herzlichen Glückwunsch!

Nach zwei Vordebatten stand fest, dass 5 von 6 Schülerinnen und Schülern unserer Schule das Finale ihrer jeweiligen Altersklasse erreichen konnten.

In der Sekundarstufe I (8.-10. Klasse) haben Hannah und Laureen im Finale die Juroren von ihrer besonderen Leistung überzeugt.

  1. Platz: Hannah Spohn 9a
  2. Platz: Laureen Zschäbitz 9a    

In der Sekundarstufe II (11./12.Klasse) sind gleich 3 Schülerinnen  unseres Gymnasiums ins Finale eingezogen und belegten die hervorragende Platzierungen 1 bis 3.

  1. Platz: Celina Zimmermann 11
  2. Platz: Stella Grießbach 10e
  3. Platz: Lina Sanftenberg 11

Die Erst- und Zweitplatzierten nehmen am Siegerseminar vom 20.04.  bis 22.04.2017 in Magdeburg teil. Sie vertreten den Regionalverbund beim Landeswettbewerb in Magdeburg im Landtag am 15. Mai 2017.

Marven Buhe (9b) verpasste das Finale hauchdünn, gehört somit aber zu den besten 5 Debattanten des Verbundes.

Unsere Juroren haben einmal mehr gezeigt, dass sie ihr Handwerk, das Jurieren, perfekt beherrschen. Lieben Dank an euch 3!

Sabine Schubinski (12. Klasse)

Lisa Wetzig (12. Klasse)

Anne-Kathrin Müller (12. Klasse)

Eure Frau Franke ( AG „Jugend debattiert“)

Scroll to top