Open post

Englisch-Exkursion in die Ballinstadt

Englisch-Exkursion in die Ballinstadt nach Hamburg am 14.10.2019 mit Frau Fett und Herrn Franke

“The American Dream – The Immigrant‘s Experience“ lautet ein elementarer Bestandteil des Oberstufenunterrichts im Fach Englisch. Im Rahmen dieses Themas beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in Klasse 11 oder 12 unter anderem mit den Erfahrungen unterschiedlicher Einwanderer in den USA.

Viele Einwanderer kamen auch aus Deutschland, beziehungsweise reisten über Deutschland in die Vereinigten Staaten, da Hamburg ein wichtiger Hafen für die Emigration Europas darstellte. Von hier verließen Tausende über mehrere Jahrzehnte ihre Heimat und sucht ihr Glück in der neuen Welt.

Aus diesem Grund wurde vor einigen Jahren ein Auswanderermuseum auf der Elbinsel Veddel in Hamburg geschaffen, die Ballinstadt. Sie ist als „Deutsches Haus der Migration“ Teil eines weltweiten Netzwerks mit mehr als 80 wissenschaftlichen Einrichtungen.

Im Rahmen unseres Englischunterrichts nahmen zwei Oberstufenkurse am 14. Oktober 2019 an einer Exkursion nach Hamburg teil, um sich selbst ein Bild über diese Ein- und Auswanderungsgeschichte zu machen. Als krönender Abschluss war es den Jugendlichen in der Ballinstadt möglich, sich selbst in die Rolle eines Auswanderers zu versetzen. Durch verschiedene Entscheidungen an verschiedenen Terminals (Simmigrant) in der Ausstellung bestimmten sie selbst über ihr virtuelles Schicksal als Immigrant. Viele wurden in der neuen oder alten Welt glücklich.

Christian Franke

Fachleitung Englisch

Schulorchester

Das Schulorchester probt ab sofort freitags nach dem 3. Block in Raum 246. Interessierte SchülerInnen der Klassen 5-12 können gern vorbei kommen. Ansprechpartner ist Frau Skalla.

(Fast) alle Instrumente sind willkommen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können mitspielen.

Traut Euch!

Wir freuen uns auf Euch!

Posts navigation

1 2 3 4 34 35 36
Scroll to top