Annika Schug gewinnt Chemkids

Herzlichen Glückwunsch Annika,

in der Herbstrunde des Experimentalwettbewerbs „Chemkids“, die unter dem Thema „Rundi lässt es gären“ stand, untersuchten unsere Schüler der 7. Klassen die Vergärbarkeit von zuckerhalltigem Kaugummi sowie anderen Produkten mit und ohne Zucker. Dabei gelang es ihnen, auch das entstandene Gas quantitativ zu bestimmen und qualitativ nachzuweisen. Dabei erhielt Annika Schug das höchste Prädikat „sehr erfolgreiche Teilnahme“. Wir gratulieren!

Überhaupt ist Annika sehr chemieinteressiert. Schon in Klasse 5 trug Annika in der AG („Warum geht eine Brausetablette ab wie eine Rakete“) und am Tag der offenen Tür mit faszinierenden Experimenten als „Hermine“ bei der Experimentalshow „Harry Potter und der Stein der Weisen“ zum Gelingen der Veranstaltung maßgeblich bei.

Mit freundlichen Grüßen

– Die Schulleitung –

Scroll to top