WLAN-Anleitung

Unserer Meinung nach gehört eine flächendeckende Internetanbindung per WLAN zur Grundausstattung öffentlicher Gebäude und sollte so auch ein Standard in Schulen sein. Dem geschuldet wird das WLAN auch in Pausenzeiten mit Zugangskennung zur Verfügung stehen. Bei ca. Tausend potentiellen Nutzern kann es allerdings zu Verlangsamungen oder Ausfällen kommen.

Das WLAN der Schule ist aber nun endlich für alle nutzbar. Freigeschaltet sind die Jahrgänge 10, 11 und 12. In den unteren Klassen können die Kinder nur unser WLAN nutzen, wenn es auf Wunsch von Lehrer:innen zur Nutzung im Internet freigeschaltet wurde.

Unser Internetzugang wird von einem Filter geschützt, welcher manche Apps und Dienste und natürlich potentiell für Kinder bedenkliche oder gefährliche Internetseiten blockiert. Es gelten für die Internetnutzung die Regeln der Nutzungsordnung. Zu beachten: die Internetnutzung wird protokolliert!

Scroll to top