Elternbrief 6. Mai

Sehr geehrte Eltern,

mit dem heutigen Tag endet der Zeitraum der schriftlichen Abiturprüfungen, womit die vorletzte Hürde für unsere Abiturient*innen 2022 genommen wurde. Das Prüfungsgeschäft lief ruhig und nahezu komplikationsfrei ab.Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für die Umsicht und die Professionalität ihrer Arbeit.

Der Schulalltag hat sich dahingehend normalisiert, dass Test- und Maskenpflichten gefallen sind. Die in der Schule noch vorrätigen Testkits stellen wir Schüler*innen und Kolleg*innen zur Verfügung, sollten Sie aufgrund von auftretenden Symptomen den Wunsch zur Selbsttestung haben.

Seit dem 04.05.2022 gelten folgende Regelungen (Quelle.: Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt):

− Keine Quarantäneanordnung, lediglich-empfehlung für Kontaktpersonen an SARS-CoV-2-Erkrankter

− Isolationsanordnung für 5 Tage für Erkrankte mit PCR-Nachweis

− Isolationsanordnungen erfolgen durch das Gesundheitsamt des Landkreises

Die Mehrheit der Gesamtkonferenz des Gymnasiums hat am 27.05.2022 beschlossen, dass wir in den Schuljahrgängen 5 – 10 im Schuljahr 2022/23 den Messenger Schoolfox einführen werden. Damit gehen wir einen weiteren Digitalisierungsschritt, nicht weil es technisch möglich ist, sondern weil wir diesen Dienst als sinnvolle Kommunikationsmöglichkeit für Eltern und Lehrkräfte erachten. In einem Pilotprojekt wurde Schoolfox zwei Jahre praktisch an unserer Schule getestet. Es entstehen Kosten für die Eltern von einmalig 3,-EUR für drei Jahre.

Unser Spendenaufruf für die Ukraine hat neben den Sachspenden, die wir mit Hilfe von Eltern und Schüler*innen logistisch bewegt haben, die Summe von 1841,01 EUR eingebracht. Dieses Geld nutzen wir, um ukrainischen Kindern und Jugendlichen an unserem Gymnasium Unterstützung zukommen zu lassen. Oftmals kommen die Kinder und Jugendlichen ohne die notwendige Grundausstattung, um an Schule teilhaben zu können. Hier wirkt die Hilfe konkret und unbürokratisch. Ich bedanke mich bei Ihnen im Namen dieser Familien für Ihre Herzlichkeit und Ihre Spendenbereitschaft. Die Wirkung dieser Zuwendungen geht über ihren materiellen Wert hinaus. Das zeigen mir die Reaktionen der Mütter, die neben Dankbarkeit auch freudige Überraschung zum Ausdruck bringen.

Das laufende Schuljahr hält für uns noch einige Höhepunkte und Anstrengungen bereit. Die Schuljahrgänge 9 und 10 werden parallel ihr vierzehntägiges Berufspraktikum absolvieren, die 11. Klassen unternehmen die ökologische Exkursion, der 5. Schuljahrgang wird sich im Sportunterricht mit dem Schwimmen befassen und die Projektwoche „Eine Reise nach Rom“ erleben, der „Bunte Tag“ steht aus und viele Klassen planen Exkursionen, um das Jahr interessant und freudvoll ausklingen zu lassen.

Am 22.06.2022 begrüßen wir die Eltern unserer neuen 5. Klassen zur ersten gemeinsamen Eltern- versammlung. Wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Ihre Kinder.

Ich wünsche Ihnen trotz der derzeitigen Herausforderungen den einen oder anderen Moment, das Frühjahr mit Ihren Kindern genießen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Carsten Koslowski

Scroll to top